0
Am besten erkannt man den Charakter eines Menschen bei Geldangelegenheiten, beim Trinken und im Zorn.

Am besten erkannt man den Charakter eines Menschen bei Geldangelegenheiten, beim Trinken und im Zorn.

(Kommentare: 0)

Bei Geld hört die Freundschaft auf, das wird allgemein vertreten. Ich sage, bei Geld beginnt die Freundschaft, denn es zeigt sich, ob jemand nur auf das Geld aus ist oder ob die Freundschaft wichtiger ist. Das bedeutet nicht dumm zu handeln, sondern klare Prinzipien zu leben. In jeder wahren Freundschaft sollte Geld kein trennendes Element sein, denn Geld kann man machen, Freundschaften nicht. Wahre Freunde suchen immer eine faire Lösung und lassen Geld nie einen Grund sein etwas zu zerstören. Ich weiß, wovon ich spreche. Wahre Freunde werden immer eine Lösung suchen und finden.

Bei zu viel Alkohol und im Zorn zeigen sich genauso die Charakterzüge, wie beim Thema Geld. Alle drei Sachen enthemmen, manche klar und bewusst, manche bringen die unterschwelligen Denkweisen zu Tage. Im Zorn fallen manche Worte, die oft besser nicht gesagt worden wären. Sie offenbaren allerdings die wahre innere Emotion, die unterdrückt wurde. Überlege, wie Du Dich in welcher Situation verhältst. Welche Gefühle Du unterdrückst. Am besten ist es nichts zu unterdrücken und immer klar und direkt ehrlich zu sein, dann besteht keine Gefahr und Du bist dann wahrscheinlich ein sehr ehrlicher Freund, bzw. Freundin.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 9?