0
Denke voraus und nutze dein Erfahrungspotenzial als Sprungbrett in eine neue erwünschte Zukunft!

Denke voraus und nutze dein Erfahrungspotenzial als Sprungbrett in eine neue erwünschte Zukunft!

(Kommentare: 0)

Nachdenken hilft dabei Erfahrungen zu wiederholen und Vorausdenken hilft schöpferisch Neues zu schaffen. Doch beides hat seine Schattenseiten. Nachdenken im Sinne von „sich Vorwürfe machen“, mit einem schlechten Gefühl, einem Hadern mit der Vergangenheit, bewirkt ein neues Verursachen. Es wird dabei das verstärkt, was wir ablehnen.

Vergangenheitswerte sind wichtig und Erfahrung kann nicht gelehrt, sie muss erlebt werden. Die Vergangenheit ist unser immaterielles Kapital. Wie ich immer wieder feststelle, nutzen das sehr wenige. Denn würden sie es tun, müsste sich die Geschichte nicht wiederholen. Wir könnten die Lehren aus den vergangenen Entscheidungen ziehen, wir könnten erkennen, was optimal und was nicht optimal lief und wir könnten daraus eine neue Strategie entwerfen.

Wir sollen, ja, wir dürfen aus Fehlern lernen, denn wie sagte Konfuzius:

Der Kluge lernt aus seinen eigenen Fehlern, der Weise lernt aus den Fehlern der anderen und der Dumme weder vom einen noch vom anderen!

Hart aber wahr. Der beste Weg ist selbstverständlich aus den Fehlern der anderen zu lernen. Dies erfordert allerdings eine große Offenheit sich selbst gegenüber.

Vorausdenken nimmt eine andere Dimension ein. Es sollte mit dem Wunsch verbunden sein, wie es sein soll, was du dir wünschst. Male dir deine Zukunft in der Gegenwart jetzt in den besten Farben aus. Stelle dir vor, wie es optimalerweise laufen soll, wo du dich befinden möchtest, was du erreichen möchtest. Dein Unterbewusstsein ist immer bestrebt das zu verwirklichen, was du in deinem Geiste vorhältst. Siehst du Chancen kommen, siehst du positive Ergebnisse, wird der innere Kompass danach gestellt. Erwartest du Schwierigkeiten, siehst du Probleme, richtet sich dein Inneres genau auf diese Energie aus. Sei dir daher bewusst, dass du mit deinen Gedanken der Schöpfer, die Schöpferin deiner Zukunft bist. Ergebnisse wirst du nicht unmittelbar erfahren, sondern immer mit einer zeitlichen Verzögerung. Daher ist es wichtig, jetzt schon zu entscheiden, wo du in einigen Tagen, Monaten, Jahren sein willst.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.