0
Die Fähigkeit, das Wort „Nein“ auszusprechen, ist der erste Schritt zur Freiheit.

Die Fähigkeit, das Wort „Nein“ auszusprechen, ist der erste Schritt zur Freiheit.

(Kommentare: 0)

Früher gab es die Sklaven, die von Freiheit träumten, weil sie diese nicht hatten. Heute versklaven wir uns häufig selbst durch Angst vor Abweisung oder falscher Rücksichtnahme. Wie trauen uns nicht unsere Meinung oder ganz einfach nein zu sagen, weil wir meinen dann möglicherweise nicht mehr geliebt zu werden. Aber welche Liebe ist das, wenn ich nur eine Wahl habe, nämlich so zu sein wie der andere das will? Nutzen Sie das Zauberwörtchen nein um Grenzen zu setzen und wählen Sie damit Ihre Freiheit. Ein „Nein“ gesagt zu einem anderen ist häufig ein „Ja“ für sich selbst. Und genau das ist das Ziel. Ja zu sich zu sagen, ja zum Leben, ja zum Erfolg, ja zur Liebe zu sagen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 4.