0
Die Gesellschaft ist ein Maskenball, bei dem jeder seinen wirklichen Charakter verbirgt und ihn durchs Verbergen bloßlegt.

Die Gesellschaft ist ein Maskenball, bei dem jeder seinen wirklichen Charakter verbirgt und ihn durchs Verbergen bloßlegt.

(Kommentare: 0)

Wie oft hören Sie die Aussage, ich möchte das nicht öffentlich sagen oder zeigen. Ich möchte nicht, dass meine Kollegen meinen Charakter erkennen. Und im selben  Atemzug wird über Probleme und Schwierigkeiten geredet, Krankheiten werden verbal ausgebreitet und Erlebnisse berichtet. Wie etwas erzählt wird, sagt sehr viel über die Person aus, die es erzählt. Sie verrät sich damit selbst. Nicht wenige wollen von sich ablenken, indem sie nichts sagen. Doch nichts sagen kann manchmal sehr laut sein. Denn der Körper sagt oft mehr, als es die Worte tun.
Erlauben Sie sich Mensch zu sein und natürlich zu sein. Niemand ist ohne Fehler und wer glaubt es zu sein, gibt schon seinen ersten Fehler zu: Überheblichkeit.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 2.