1
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

(Kommentare: 1)

Ist das nicht der gegenwärtige Zustand im Allgemeinen? Jeder möchte eine bessere Welt, aber bitte der andere soll damit anfangen, ich selbst möchte nichts ändern. Ich will mehr Erfolg, aber nicht mehr arbeiten, mehr Anerkennung aber nicht mehr Leistung, mehr Gesundheit, jedoch keine Änderung meiner Essgewohnheiten, einen stählernen Body, habe aber keine Lust zu trainieren, mehr Bildung, sehe aber immer nur fern, etc. ect.

Albert Einstein hat dies  schon damals erkannt und daran hat sich bis heute nichts geändert. Entscheiden Sie was Sie wollen, wollen Sie Neues, dann müssen Sie vieles ändern, vor allem die Gedanken und die Gewohnheiten, oder wollen Sie alles beim Alten belassen, dann brauchen Sie nichts zu ändern. Wichtig ist, dass Sie sich glücklich fühlen, dass es Ihnen gut geht. Und wenn es Ihnen gut geht, dann bitte dankbar sein und das Glück genießen.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Burcu Adigüzel |

Sehr schön geschrieben.
Danke =)

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.