1
Energie folgt Deiner Aufmerksamkeit.

Energie folgt Deiner Aufmerksamkeit.

(Kommentare: 1)

Energie ist Energie, sie achtet nicht auf Personen, nicht auf Moral, nicht auf weltliche Gesetze. Wohin Du Deine Aufmerksamkeit richtest, dorthin fließt Deine Lebenskraft. Das ist ein Gesetz. Als Schöpfer, als Schöpferin Deines Lebens führst Du Regie und spielst gleichzeitig die Hauptrolle.

Denke daher immer mehr an das, was Du wirklich willst, nicht an das, was Du ablehnst. Denn alles, was Du ablehnst, versorgst Du mit Aufmerksamkeit.
Die Energie sagt sich: Warum sollte etwas nicht wichtig sein, was so vehement mit Aufmerksamkeit verfolgt wird. Daher bringen Sorgen, Hass und stetige Ablehnung nicht Freude und Freiheit, sondern energetisch genau das, was Du dazu fühlst.


Willst Du mehr Liebe, sei dankbar für die Liebe, die Du jetzt erlebst. Willst Du mehr Anerkennung, erkenne an, was Dir begegnet. Willst Du mehr Freude, erfreue Dich an dem was Du bereits hast. Willst Du mehr Freiheit, genieße die Freiheit, die Du jetzt bereits hast, usw. Das Gesetz der Anziehung wirkt immer, ohne Ausnahme, und es lässt sich nicht austricksen. Daher: Beschäftige Dich immer mehr mit dem, was Dein Leben bereichert.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Sandra |

Wow Antony....deine Worte sind für mich wie Balsam, einfach grandios und grossartig!!!
Generell deine PGH Inpulse sind wunder-volle Geschenke und freue mich jeden Montag, diese zu lesen.
Schön, dass es dich gibt. Liebe Grüsse an dich aus der Schweiz. ;-)

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.