0
Freundlichkeit in Worten schafft Vertrauen. Freundlichkeit im Denken schafft Tiefe. Freundlichkeit im Geben schafft Liebe.

Freundlichkeit in Worten schafft Vertrauen. Freundlichkeit im Denken schafft Tiefe. Freundlichkeit im Geben schafft Liebe.

(Kommentare: 0)

Was würde passieren, wenn jeder zu seinem Nächsten freundlich, liebevoll zuvorkommend und gebend wäre? Wie würde Dein Umfeld, die Welt aussehen? Wäre das nicht ein Ort, den sich jeder wünscht? Leider nein, denn manch einer spürt sich nur, wenn er provoziert, verletzt, ausgrenzt und gegen alles und jeden ist. Diese Person hat den Kontakt zu sich verloren und daher gibt es auch keinen Kontakt zum Nächsten.


Achte darauf, wie freundlich Du mit Menschen im Alltag umgehst! Was denkst Du von einem Straßenkehrer, einer Putzfrau? Von einer Direktorin oder einem Millionär? Einem Straßenkehrer oder einer Putzfrau kannst Du mit Überheblichkeit begegnen oder mit Achtung, Wertschätzung und Dankbarkeit, weil sie für wunderbare Sauberkeit sorgen. Einer Direktorin oder einem Millionär kannst Du mit Verachtung begegnen, nach dem Motto, die haben es leicht, lassen andere für sich arbeiten, oder mit Respekt, dass sie es geschafft haben. Immer sind es Deine Gedanken und diese wirken auf Dein Leben. Also, lebe Freundlichkeit immer und überall und mit jedem, wann immer es möglich ist und Du wirst Dich und die Welt bereichern.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 7?