0
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde

Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde

(Kommentare: 0)

Kennst Du den kategorischen Imperativ von Kant? Er hat beschrieben, dass unser Maßstab die Frage sein sollte, wie sich die Gesellschaft entwickelt, wenn unser Verhalten zum allgemeinen Grundgesetz erklärt werden würde. Diese Frage gibt sofort eine treffende Antwort, wenn Du menschenorientierte Werte hast.
Wer also eine friedliche Welt und harmonische Beziehungen möchte, sollte dies vorleben. Wer geachtet werden möchte, sollte andere achten, wer geliebt werden möchte, sollte Liebe geben. Denn jeder bestimmt seine Welt und sein Umfeld durch sein Verhalten.
Prüfe also, ob Dein Verhalten Deinen Werten entspricht und die Welt bereichert. Nimm negatives Verhalten anderer nicht als Maßstab für Entschuldigungen, sondern als Ansporn besser zu werden! Denn, wie würde sich die Welt entwickeln, wenn alle so handeln würden wie Du? Frage Dich das bei jeder Reaktion und entscheide dann das Richtige!

Ich frage mich immer wieder, wie würde sich die Welt entwickeln, wenn jeder sich persönlich entwickelt? Wenn jeder an sich arbeitet? Teste es jetzt für Dich, 14 Tage kostenlos in meinem Persönlichkeitsprogramm: www.NUR-HEUTE.info

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.