2
ICH bin … aktiviert die Schöpferkraft in Dir!

ICH bin … aktiviert die Schöpferkraft in Dir!

(Kommentare: 2)

Wann benutzen wir am meisten die Formulierung ICH BIN? Sagst Du zu Dir: ICH BIN gut, ICH BIN großartig, ICH BIN klasse? Eher selten, oder? Aber ICH BIN doof, ICH BIN nicht fähig, ICH BIN schlecht drauf, ICH BIN krank, ICH BIN müde, usw. … benutzt Du sicher häufiger.


Tatsache ist, dass nur Du zu Dir selbst ICH BIN sagen kannst, kein anderer Mensch kann dies. Und diese Formulierung aktiviert Deine Urenergie in Dir, denn es ist eine Identifikation mit dem Gesagten. ICH HABE bedeutet etwas zu haben, was ich auch wieder loslassen kann. ICH BIN bedeutet etwas zu sein. Achte daher ab sofort darauf, was Du mit ICH sagst, denn damit aktivierst Du Dein Universum, ausnahmslos. Positive Aussagen nach ICH BIN sollten Dir ein gutes Gefühl geben. Sie sollten Dich aufbauen, Dich bereichern, Dich motivieren. Und wenn Du denkst, das ist Hochnäsigkeit, dann frage Dich, ob Du „hochnäsig“ bist oder ob Du Dich einfach nur gut fühlst. Wirkst Du wirklich überheblich, hast Du noch viel zu lernen.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Monika |

Danke Antony, das ist ja ein sehr sehr guter Denkanstoß. Der letzte Satz gefällt mir soooo gut...
Danke, dir und deinen naechsten eine schiene und gute Woche. lg monika

Kommentar von Karl-Heinz Lauble |

Super Antony, leider nutzen sehr wenige Menschen die P G H -Methode. Vielen Dank für die wöchentlichen Inspirationen.
Mein Leitspruch seit Jahren:
Ich bin fest entschlossen die Chancen meines Lebens zu nutzen. Ich weiß, dass für die Macht der Sprache die innere Sicherheit ausschlaggebend ist. Ich bin sicher, vollkommen sicher und frei von allen Hemmungen.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 8?