0
Ihre Emotionen zeigen Ihnen Ihre Realität

Ihre Emotionen zeigen Ihnen Ihre Realität

(Kommentare: 0)

Warum haben Sie eine Emotion? Warum sind Sie wütend, frustriert, enttäuscht, verletzt, ängstlich oder traurig? Weil Sie die Realität so empfinden. Sie sehen eine Vorstellung zur Wahrheit und diese Wahrheit nimmt emotional einen Platz in ihrem Gemüt ein. Doch Wahrheit ist sehr individuell und es gibt nicht „die Wahrheit“! Es gibt meine Wahrheit, Ihre Wahrheit, aber nicht „die Wahrheit“!

Ein Freund von mir hat eine Kollegin, die er nicht leiden kann. Jedes Mal wenn er mit ihr spricht und sie ihn so leicht abfällig behandelt, ärgert er sich und könnte vor Wut platzen. Natürlich lässt er sich das nicht anmerken. Eine falsche Bemerkung und er würde sich bloßstellen. Also schluckt er seinen Ärger hinunter und ärgert sich anschließend oft noch stundenlang weiter.

Seine „Wahrheit“ ist: Sie ist ungerecht und er selbst empfindet sich als feige. Dabei will sie gerecht sein, so kenne ich sie.  Achten Sie auf Ihre Emotionen und fragen Sie sich, warum empfinde ich jetzt genau dies? Dann wählen Sie einen neuen Gedanken und eine neue gewünschte Emotion!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 2.