0
In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst.

In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst.

(Kommentare: 0)

Begeisterung ist ansteckend. Der heilige Augustinus sagte das schon. Sie müssen selbst brennen, begeistert sein, dann können Sie auch andere begeistern. Die ganze Motivationsszene lebt von Begeisterung. Diese sollte allerdings nicht temporär sein, sondern am besten dauerhaft. Begeistert zu sein bedeutet nicht wie ein Hampelmann herumzuspringen, sondern eine Ausstrahlung zu leben, die ansteckend ist. Sie sehen einem Menschen im Gesicht an, ob er Begeisterung lebt oder nicht. Kombinieren Sie Begeisterung mit Optimismus und Sie sind unschlagbar. Es macht Spaß Licht in manche Gesichter zu zaubern und es macht Sinn Menschen daran zu erinnern, dass alles vergänglich ist. Die Zeit vergeht, ob mit Begeisterung oder ohne, allerdings haben Sie mit Begeisterung mehr davon.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 1?