0
Leidenschaft schafft Lebenskraft!

Leidenschaft schafft Lebenskraft!

(Kommentare: 0)

Der Schöpfer/in bist Du mit Deinem Denken. Dein persönlicher Glaube über das Universum, über Gott und die Welt bestimmt Dein Verhalten und somit die entsprechenden Verhältnisse. Verhalten ist zum Ausdruck gebrachter Glaube und es geschieht uns immer nach unserem Glauben.

Überprüfe, welche Gefühle und Einstellungen Du hast, welche Leidenschaften. Sind diese aufbauend und zielgerichtet auf das, was Du willst oder auf das, was Du nicht willst? Leidenschaft ist Leben und Leidenschaft bringt Energie in die Bahnen.

Je leidenschaftlicher Du Dich einem Ziel widmest, umso schneller wird es erreicht. Energie verstärkt sich durch Leidenschaft. Leidenschaft kann sich in dem zeigen, was wir wollen, aber auch in dem, was wir stark ablehnen. Manche bekämpfen mit Leidenschaft Probleme, dass man glauben könnte, die Probleme sind ihr erwünschtes Ziel. Leidenschaft ist Lebensenergie pur, daher sollten wir uns der Leidenschaft nicht widersetzen, sondern sie positiv und zielgerichtet einsetzen.

Lenke daher Deine Gefühle mit Begeisterung auf das, was Du willst. Fühle, als wärst Du bereits am Ziel. Die Handlungen sind weniger wichtig als Deine Gefühle, denn sie sind der Kraftstoff zur Manifestation.  

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 6?