1
Nicht immer sind die Dinge, wie sie scheinen!

Nicht immer sind die Dinge, wie sie scheinen!

(Kommentare: 1)

Wie oft passieren Dinge, die wir als Unglück bezeichnen, wir fühlen uns ungerecht behandelt, hadern mit dem Schicksal, hadern oft sogar mit wertvollen Menschen und stellen dann später fest, dass genau dieses „Unglück“ zum Glück wurde.


Wie jemand reagiert, wenn etwas Außergewöhnliches geschieht, zeigt oft mehr als viele Worte. Charakter wird erlernt und gepflegt. Reaktionen sind erlernte Verhaltensweisen. Daher sollte es das Ziel sein, seinen Charakter mit proaktiven Werten zu belegen. Achtung, Respekt, Liebe und Wertschätzung könnten ein guter Anfang sein. Aber auch Werte wie Wort halten, Ehrlichkeit, Freundlichkeit und Gerechtigkeit sind für ein gutes Miteinander von großer Bedeutung. Werte sollen, ja, müssen trainiert und gepflegt werden, wie so vieles im Leben. Doch genau das zeichnet eine entwickelte Persönlichkeit aus. Ständiges Wachsen und Reifen!

Zurück

Kommentare

Kommentar von Berthold Wehrle |

guten Morgen Herr Fedrigotti, habe das Bedürfnis mich bei ihnen sehr Herzlich zu Bedanken für ihre Inspirationen die ich jeden Montag verinnerliche mir ausschneide und in versch. Bücher die ich lese einfach dazwischen lege dadurch immer wieder neu lese, das schon seit Jahren das ist in meinem Leben wie ein Kompass geworden. Herzlichen Dank dafür.
Berthold Wehrle

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.