0
Nicht können oder nicht wollen?

Nicht können oder nicht wollen?

(Kommentare: 0)

Wie oft höre ich den Ausspruch: „Ich kann mich nicht ändern! Ich bin nun mal so!“ Wer das sagt liefert eine Bankrotterklärung seiner Persönlichkeit ab. Ich kann nicht, bedeutet in diesem Fall „ich will nicht.“

Ehrlicher wäre es also zu sagen: "Ich will mich nicht ändern!" Dann kann der andere entscheiden, ob er mit diesen Macken leben will oder nicht.
Sein Verhalten so zu ändern, dass es dem anderen guttut, ohne sich dabei selbst aufzugeben, gehört zur persönlichen Entwicklung. Niemand kann sein Aussehen grundsätzlich verändern, auch unseren Charakter können wir nicht von heute auf morgen ändern. Eine Verhaltensänderung, eine Änderung in der Einstellung, kann jedoch sofort bewirkt werden, sofern der Wille dazu vorhanden ist. Es kostet nur eine Überwindung erlernter Muster.

Wer will, der kann, wenn das Motiv stark genug ist. Vielleicht kann das Motiv Respekt, Achtung oder Fürsorge sein? Auch Wertschätzungen eignen sich sehr gut als Motiv. Wer wirklich will, der kann!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 9?