0
Wer eine bessere Einsicht hat, darf sich nicht scheuen, unpopulär zu werden.

Wer eine bessere Einsicht hat, darf sich nicht scheuen, unpopulär zu werden.

(Kommentare: 0)

Es geht nicht darum Recht zu haben. Doch es geht darum richtige Ansichten zu vertreten, auch wenn es manchem nicht gefällt. Wir können dies heute in der Politik beobachten. Es wird so das political correctness gepflegt, dass weder eine ehrliche Meinung, noch eine Emotion zugelassen wird. Es soll allen gefallen, niemanden treffen und trotzdem manches ändern. Eine unglückliche Situation, die immer mehr verschleiert und die selten klar, direkt und ehrlich ist. Der Gesellschaft tut dies nicht gut. Denn unbeliebte Änderungen werden durch verbale Verschleierung nicht besser.

Auch im Privaten sollte jeder über eine bessere Einsicht diskutieren. Denn wenn mehrere Meinungen zusammentreffen, ist die Chance die beste Lösung zu finden besser, als mit einer einzelnen Meinung!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 7.