0
Wer nicht nach innen geht, geht leer aus!

Wer nicht nach innen geht, geht leer aus!

(Kommentare: 0)

Ein Avatar sagte: „Wer nicht nach innen geht, geht leer aus“! Damit ist gemeint, wer nie zur Ruhe kommt, wer nicht meditiert, nie entspannt, wird im Trubel der Hektik weder Freude noch Erfüllung finden. Erlaubst Du Dir manchmal Dich zurückzuziehen, also nicht zu denken, nicht zu funktionieren? Vielleicht findest Du keine Zeit, weil so viel zu tun ist. Dann, und besonders dann, solltest Du in Dich gehen.

Suche Dir einen ruhigen Platz und ziehe Dich für fünfzehn Minuten zurück, beobachte Deinen Atem und lass alle Gedanken los! Nichts tun, nichts denken, nur den Atem beobachten und ganz ruhig werden. Damit schaffst Du Raum und gibst dem Glück eine Chance! Deine Nerven beruhigen sich, Dein Geist erholt sich und Dein Körper regeneriert im Gesamten.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.