3
Zeige, was Du fühlst: Lass Blumen für Dich sprechen!

Zeige, was Du fühlst: Lass Blumen für Dich sprechen!

(Kommentare: 3)

Wann hast Du das letzte Mal Blumen sprechen lassen? Vielleicht bringst Du einmal einen schönen Strauß mit und übergibst diese mit ein paar schönen Worten. Und bitte nicht nur am Valentinstag.

Vielleicht erinnerst Du Dich an alles, was ihr schon gemeinsam geschafft habt. Vielleicht freust Du Dich auf Eure gemeinsame Zukunft, die noch vor euch liegt. Übrigens, eine Rose schön verpackt verfehlt auch nicht ihre Wirkung! Sie ist dezent und absolut wirkungsvoll; ich habe es schon ausprobiert! Überrasche Deine Frau mit einem Magic Moment, Blumen helfen sehr diesem eine besondere Note zu geben. Du brauchst dies ja nicht immer zu tun, sondern: NUR HEUTE!

Zurück

Kommentare

Kommentar von Tanja |

Im Grunde eine schöne Idee, aber leider haben die Blumengeschäfte wegen Corona geschlossen und ich würde auch nicht wollen, dass mein Mann mir mit dem Blumenstrauß auch das Virus mit nach Hause bringt. Da warte ich lieber auf den Blumengruß, bis die Situation ein bisschen entspannter wird! :-)

Kommentar von Frank |

Ja lieber Herr Fedrigotti, die Empfehlung ist ganz wichtig, denn in der Alltagshektik wird die Beziehungspflege oft vernachlässigt. Jedoch verwundert mich Ihre doch sehr althergebrachte geschlechterspezifische Sichtweise. Ich kann sagen, dass sich auch Männer über kleine Aufmerksamkeiten freuen. Und das sind dann eher keine Blumen :-).

Kommentar von Sabine |

Die Idee ist auch heute umsetzbar, denn viele Lebensmittelgeschäfte haben auch Blumensträuße oder Ähnliches im Sortiment. Und die meisten Blumengeschäfte liefern auch gerne nach Hause.
Mein Mann freut sich genau wie ich über einen spontanen Blumenstrauß.
Ich danke Ihnen, Herr Fedrigotti für alle Anregungen. Jeden Montag.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 2?