2
Zwei Dinge verleihen der Seele am meisten Kraft: Vertrauen auf die Wahrheit und Vertrauen auf sich selbst.

Zwei Dinge verleihen der Seele am meisten Kraft: Vertrauen auf die Wahrheit und Vertrauen auf sich selbst.

(Kommentare: 2)

Als Kind haben wir ein Urvertrauen und keinerlei Zweifel, unsere Seele erinnert sich und zweifelt nicht. Ein Kind vertraut, dass es versorgt wird, vertraut, dass es geschützt wird, vertraut, dass es geliebt wird und vertraut dem Universum ohne Bedenken. Dann werden wir erwachsen. Wir fangen an nur noch uns selbst zu vertrauen, wir haben Enttäuschungen erlebt und Vertrauen verloren. Wir zweifeln, unterstellen, sind vorsichtig und haben Bedenken. Möglicherweise auch zu Recht, aber ohne Vertrauen geht es nicht. Jeden Abend, wenn Du zu Bett gehst, vertraust Du darauf am nächsten Tag wieder aufzuwachen. Du vertraust, dass das Universum Dir die Lebensgrundlage bietet und Du vertraust, dass das, was Du Dir vorstellst, in Dein Leben kommt.


Du hast allen Grund zu vertrauen, denn Deine Seele führt Dich. Höre auf ihre Stimme, höre auf Dein Gefühl und bleibe in der Wahrheit. Dann hast Du allen Grund zu vertrauen und Du wirst nicht enttäuscht werden.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Sandra |

Lieber Antony
Danke dir von ganzem Herzen für die so aufwachende Botschaft, die mich tief berührt hat und wie immer (für mich) passend ist. Ich freue mich jeden Montag deinen PGH zu lesen welche mich sehr bereichern. Schön dass es dich gibt. <3

Kommentar von Daniel Nies |

Lieber Antony,
herzlichen Dank für Deine Inspirationen. Deine wöchentlichen Beiträge sind immer ein schöner Start in die Woche.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 8?